6 min read

So konnte ein weltweit führender Anbieter für nachhaltige Verpackungen seine Produktivität mit IMPACK steigern

Featured Image

DS Smith ist ein weltweit führender Anbieter für nachhaltige Verpackungslösungen, Papierprodukte und Recycling-Dienstleistungen für einige der größten internationalen Marken.

Sie bieten Lösungen für den gesamten Lieferzyklus von Verpackungen für ihre Kunden. Dabei berücksichtigen sie insbesondere die wirtschaftlichen, sozialen und ökologischen Anforderungen ihrer Kunden.

DS Smith ist bekannt dafür, dass sie innovative Verpackungslösungen anbieten, die die Effizienz von Transport und Lagerung steigern, die Präsentation im Einzelhandel verbessern und den Produktabsatz erhöhen. Gleichzeitig stehen Nachhaltigkeit und der Schutz unserer Umwelt im Vordergrund der Geschäftsstrategie des Unternehmens.

Mit 80 Jahren Erfahrung in 37 Ländern, und es werden stetig mehr, konnte DS Smith ein massives Wachstum verzeichnen, verbunden mit der Ausweitung des Serviceangebots, der Expertise und der kontinuierlichen Weiterentwicklung seiner Kompetenzen.

Um mit dem gewaltigen Wachstum Schritt zu halten, sucht DS Smith immer wieder nach innovativen Wegen, um die spezifischen Bedürfnisse seiner Kunden und die komplexen Anforderungen des Marktes zu erfüllen.

So entstand die Partnerschaft zwischen IMPACK und DS Smith!

Eine Partnerschaft, die Jahre hält🤝

Im Jahr 2012 trafen wir zum ersten Mal Herrn Claude Trudelle, Group Operations Director von DS Smith, im Rahmen der "drupa". Als ehemalige Quebecer fanden wir schnell einen persönlichen Draht zu Herrn Trudelle, und er war sehr interessiert an unserem Produktangebot.

Im Jahr 2013 entwickelte sich diese Beziehung zu einem potenziellen Projekt für das Produktionswerk von DS Smith in Rochechouart. Ihr Projektteam erstellte einen sehr detaillierten Projektplan und forderte uns heraus, unsere Maschinen so anzupassen, dass sie die Produktionsziele des Unternehmens erfüllen.

Was als schwieriges Projekt hätte angesehen werden können, verstand unser Team bei IMPACK als Herausforderung, um unser Produktangebot voranzutreiben und weiterzuentwickeln, damit wir unsere Kunden noch besser unterstützen können.

Seitdem dauert unsere solide Partnerschaft mit DS Smith bereits 7 Jahre an. Sie basiert auf gegenseitigem Vertrauen und offener Kommunikation.

Im Juli 2013 kaufte DS Smith für eine seiner vielen Produktionslinien den ersten halbautomatische Faltschachtel-Klebemaschinen-Abpacker, den Abpacker Ergosa C aus unserer Ergosa-Serie.

DS Smith offeriert Papierprodukte und Recycling-Dienstleistungen für eine Vielzahl von Branchen, wie z. B. die Transport-, Konsum- und Luxusgüterindustrie. Deshalb benötigte das Unternehmen eine intelligente Maschine, die sowohl vielseitig als auch flexibel ist und sich schnell an die verschiedenen Anforderungen anpassen lässt.

"Die Kombination der Flexibilität eines halbautomatischen Abpackers und der Leistung eines automatischen Abpackers macht die Ergosa-Serie zu einer wirtschaftlichen Lösung für optimale Produktivität", sagt Nicolas Prévot, Head of Maintenance bei DS Smith.

DS Smith war mit dem ersten Klebemaschinen-Abpacker von IMPACK so zufrieden, dass sie sich 2015 ein zweites Mal und 2019 ein drittes Mal an uns wandten, um ihren zweiten und schließlich ihren dritten Ergosa Abpacker von uns zu bestellen.

Wir bei IMPACK haben uns der Entwicklung von innovativem und einzigartigem Faltschachtel-Klebemaschinen-Equipment verschrieben, um Verpackungshersteller dabei zu unterstützen, ihre Produktivität zu steigern und das volle Potenzial ihrer Faltschachtel-Klebemaschine auszuschöpfen.

Auch Jahre nach dem Kauf und der Installation einer unserer Faltschachtel-Klebemaschinen-Abpacker bieten wir unsere kontinuierliche Unterstützung und Wartung an.

Um sicherzustellen, dass DS Smith mit der maximal möglichen Produktivität arbeiten kann, haben wir das Werk im Laufe der Jahre mehrmals besucht und die Abpacker weiter optimiert, damit sie mit voller Kapazität arbeiten können!

Mit dem Wachstum von DS Smith wurden die Maschinen immer intelligenter ⚙️

👉 Juli 2013: DS Smith erwirbt seinen ersten Ergosa C Abpacker mit einem IN3 Schachtelwender von IMPACK.

👉 Januar 2014: Wir haben die Module INTRO und OBS von IMPACK eingeführt.

  • Das INTRO-Modul wurde integriert, um das Zählen und Trennen der Schachtelpakete bei DS Smith vollständig zu automatisieren. Ausgestattet mit einem hochpräzisen Laserzähler und einem automatischen Trennsystem, ermöglicht das Modul INTRO dem Bediener den Empfang von vorgezählten und getrennten Schachtelpaketen.
  • Das OBS-Markierungsmodul wurde eingeführt, um DS Smith die Möglichkeit zu geben, mit einem Hochgeschwindigkeitssprühgerät einfache Markierungen auf die gezählten Schachteln aufzubringen.

👉 August 2015: DS Smith kaufte einen zweiten Ergosa C Abpacker mit einem IN3 Schachtelwender, einem INTRO Modul und einem OBS Markierungsmodul. Zudem nahmen wir weitere Anpassungen an ihrem ersten Ergosa C Abpacker vor und konnten so zur Produktivitätssteigerung von DS Smith beitragen. Dies beinhaltete:

  • Anpassung des Transportbandes des IN3 an die Spezifikationen der Schachteln
  • Anpassung des Eingangsbereichs des IN3 für schnellere Umrüstungen
  • Anpassung des Akkumulationsbandes des Ergosa C

👉 Januar 2019: DS Smith erwarb einen dritten Ergosa Abacker. Diesmal war es unser Ergosa A Abpacker kombiniert mit einem OBP Markierungsmodul.

  • DS Smith entschied sich 2019 für den Abpacker Ergosa A, weil hinter ihrer Faltschachtel-Klebemaschine nur wenig Platz zur Verfügung stand und deshalb eine wesentlich kompaktere und individuelle Lösung erforderlich war.

    Der Ergosa A erfüllt die Anforderungen! Einfach, wirtschaftlich und kompakt - Ergosa A ist ein halbautomatischer Abpacker, der eine erhebliche Verbesserung der Ergonomie und der Abpackgeschwindigkeit zu einem vernünftigen Preis bietet.
    • Anpassung des Akkumulationsbandes
    • Anpassung des Umkistenmanagement Systems (mehrfach)
    • Anpassung des Schachtelwenders
    • Und die Anpassung eines zweiten Schachtelwenders
  • Das OBP Markierungsmodul fügt mit dem Kicker der Faltschachtel-Klebemaschine eine unsichtbare markierung auf den Rand der gezählten Schachteln. Die Markierungen, sowohl vom OBP als auch vom OBS-Markierungsmodul, sind nur unter Schwarzlicht sichtbar und wurden von der US Food and Drug Administration (FDA) CE-zertifiziert.
Ergosa A XL Webp
Lernen Sie den Abpacker Ergosa A XL kennen, den wir speziell für DS Smith gebaut haben. Er enthält einen IN2 Schachtelwender und ein 90°-Umkistenauswurf (rechtwinklig), der auf die Anforderungen von DS Smith für größere Schachteln (bis zu 900 mm) angepasst wurde. Dieser Ergosa A ist viel größer als ein Standard-Ergosa A von IMPACK, der als die kompakteste Version der Ergosa-Serie konzipiert wurde.

Warum hat sich DS Smith für IMPACK entschieden🤔?

Januar 2020 - Maxime Jacques, Area Sales Manager von IMPACK, schrieb eine E-Mail an Nicolas Prévot, Head of Maintenance bei DS Smith, um zu besprechen, warum sich DS Smith für IMPACK und nicht für die Konkurrenz entschieden hat.

Maxime: “Was hat Sie dazu bewogen, sich für die Produkte von IMPACK statt für ein anderes Unternehmen zu entscheiden?”

Herr Prévot: “In erster Linie können wir sagen, dass es sich mehr um eine Partnerschaft als um eine Kunden-Lieferanten-Beziehung handelt. Für alle unsere Projekte hat IMPACK uns maßgeschneiderte Lösungen angeboten, die tatsächlich auf die Komplexität unserer Produkte zugeschnitten waren - etwas, das viele andere Unternehmen nicht leisten konnten.

Über den innovativen Aspekt der Maschinen hinaus ist die Ausrüstung außerdem sehr robust und das gesamte Team sehr professionell. Sie haben uns bei jedem neuen Projekt von der Planung bis zum Erreichen der Zielproduktivität unterstützt.”

Maxime: “Inwiefern haben die Maschinen Ihrem Unternehmen geholfen, produktiver zu werden?”

Herr Prévot: “Das Ziel aller drei Projekte war es, die Abpacksysteme zu modernisieren, die etwas in die Jahre gekommen waren und (oder) nicht mehr zur Entwicklung unserer Produkte passten.

Außerdem wollten wir eine höhere Produktivität erreichen, vor allem durch die Verringerung der Anzahl der erforderlichen Mitarbeiter, ohne dabei die Produktionsgeschwindigkeit zu verringern.

Schließlich hat jede neue Maschine unsere technischen Ausfallzeiten aufgrund des Abpackens reduziert. Wir konnten eine Arbeitskraft pro Schicht (8-Stunden-Schichten) einsparen und haben die Produktivität bei bestimmten Produkten sogar erhöhen können.

Auch die ergonomischen Bedingungen an den verschiedenen Abnahmestationen wurden verbessert.”

Maxime: “Hat der Kundenservice von IMPACK Ihre Erwartungen erfüllt?”

Herr Prévot: “Wir sind sehr zufrieden mit dem Kundendienst. Trotz der geographischen Entfernung zwischen unseren beiden Unternehmen war IMPACK immer reaktionsschnell und entgegenkommend.

Wir haben auf alle unsere Anfragen eine passende Rückmeldung erhalten und Ersatzteile wurden schnell versandt. Wir schätzen die regelmäßigen Besuche, die IMPACK organisiert, um zu prüfen, ob mit unseren Anlagen alles reibungslos läuft.”

Sind Sie bereit, der schnellste Produzent in Ihrem Markt zu werden 📈?

📞 Kontaktieren Sie uns & lassen Sie uns über Faltschachtel-Klebemaschinen sprechen!

Was ist Ihr Hauptanliegen?

👉 Möchten Sie die Produktivität Ihrer Faltschachtel-Klebemaschine zu erhöhen?

👉 Sind Sie daran interessiert, mehr über Verpackungsequipment für Faltschachtel-Klebemaschine zu erfahren?