ZÄHLEN UND SEPARIEREN

Die traditionelle Art, die Anzahl der Schachteln für das Personal an der Abpackstation zu visualisieren, erfolgt mit dem Kicker der Faltschachtelklebemaschine. Der Bediener definiert, nach welcher Anzahl von Schachteln der Kicker eine Schachtel leicht zur Seite schieben soll.

Die Schachtelwender von IMPACK bieten eine einfache Lösung, um die Schachteln leicht zu drehen und für ein ergonomisches Abpacken vorzubereiten. Während des Wendevorgangs und des Transfers auf dem Förderband ist die verschobene Schachtel mit dem gesamten Schuppenstrom neu ausgerichtet und somit an der Packstation nicht mehr sichtbar.

Es werden drei einfache Lösungen angeboten, um die Abzählung sichtbar zu machen. Die erste ist eine automatisierte Einheit mit Laserzähler und Doppelriemensystem, die eine Lücke im Schuppenstrom schafft und den Namen INTRO trägt. Die beiden anderen Lösungen, OBP und OBS, verwenden einen optischen Aufheller, der nur unter Schwarzlicht sichtbar ist (bei allen Ergosa-Modellen enthalten).

 

INTRO

Immer die richtige Zählung mit dem IMPACK Zähl- und Separiermodul! Ausgestattet mit einem hochpräzisen Laserzähler und einem automatischen Separiersystem, ermöglicht das INTRO-Modul dem Bediener den Empfang von vorgezählten und separierten Schachtelpaketen. 

INTRO
 

OBP

Das OBP-Markierungsmodul bringt mit dem Kicker der Faltschachtelklebemaschine eine leichte Markierung an der Kante der gezählten Schachtel an.

UVP_360_001
 

OBS

Das OBS-Modul bringt an eine leichte Markierung mit einem Hochgeschwindigkeitssprüher auf die gezählten Schachteln auf.

UVS