21 August 2020

Zusammenarbeit auf Distanz mit Firstan Packaging

Vor zwei Wochen installierte Impack zwei neue IN2A – Ergosa C (horizontaler und manueller Modus) Verpackungslinien bei Firstan

Firstan ist ein führender britischer Hersteller von Kartonverpackungen, der hauptsächlich die Pharma- und Gesundheitsmärkte bedient. 

Angesichts der aktuellen Gesundheitskrise und der Unmöglichkeit zu reisen, bleibt es unerlässlich, unsere Kunden, egal wo, zu unterstützen. Unter Einhaltung der von den Regierungen festgelegten Maßnahmen wurde die Installation der Ergosa-Packer dank der Koordination zwischen unserem Partner John Hall bei Ipack und den technischen Teams von Firstan aus der Ferne durchgeführt. 

Zwischen Telefonterminen und Videokonferenzen stellten wir eine optimale Kommunikation sicher. Trotz der Zeitverschiebung zwischen unseren beiden Ländern waren die Impack-Teams in Quebec, Kanada, in der Lage, rechtzeitig vollständige technische Unterstützung zu leisten. 

Anpassen für das Nachher

Bei Impack nutzen wir diese Fernarbeitsmethode aktiv, um mit unseren Kunden in Verbindung zu bleiben. Eine Ferninstallation ist auch eine Möglichkeit, die Installationskosten zu senken.

In dieser Zeit der Ungewissheit sind unsere Teams aufmerksam und reagieren auf Kundenbedürfniss

Egosa a

Fordern Sie uns heraus,
um Ihre Produktivität zu steigern!

ANGEBOT ANFORDERN